Freiraum im Sponheimer Hof

 

Aus dem alten Bauernhof im engen „Oberdorf“ von Nastätten entstand in den letzten Jahren das Seminarzentrum FREIRAUM, eine moderne Keramikwerkstatt, heimelige Wohnungen und ein großer Garten, der den dort lebenden Hühnern viel Auslauf bietet.


Betritt man das Anwesen von der hektischen Oberstraße aus durch ein festungsähnliches Eichentor, so steht man in einem entzückenden Innenhof, den das renovierte Wohnhaus, eine mit viel Holz ausgebaute Remise und eine für frühere Zeiten sehr geräumige, jetzt mit viel Liebe und Fachkenntnis umfunktionierte Scheune mit Stallung umgeben.


Im Erdgeschoss der umgebauten Scheune befinden sich Domizil und Keramikwerkstatt.Im ersten Stock ist der große Seminarraum gelegen, dessen einzigartiges Ambiente zum Wohlfühlen geradezu einlädt. Im Winter sorgt eine Fussbodenheizung für optimale Bequemlichkeit.
Das nebenan gelegene Wohnhaus, auch „Mutterhaus“ genannt, bietet viel Platz für die Übernachtungsmöglichkeiten der Seminarteilnehmer.

 
 


Der zweite Eingang erfolgt von den Parkplätzen aus über die hölzerne Lohbachbrücke. Ein grobgestückter Pfad führt durch einen verwilderten Bauerngarten zum Innenhof, wo den Besucher viele Türen willkommen heissen.

Seminarraum ansehen